Menü

Dienstag, 28. Januar 2014

# 36 Would you hire these people?

Manchmal hab ich wirklich Spaß dabei Bewerbungen zu lesen und ich dachte ich teile die Freude mit Euch! Für die, die nicht Bescheid wissen, ich habe neben der Uni angefangen ein Recruitment Assistent für Freedom zu sein, größter Kunde ist ALDI in England. Ich bin also meistens damit beschäftigt Bewerbungen für den Einzelhandel lesen. Alle Beispiele die ich hier poste sind aus realen Bewerbungen. Ich will niemanden bloß stellen, also habe ich alle Personen unkenntlich gemacht.

Wie man sich NICHT bewerben sollte:

Regel Nummer 1)  Bitte nicht den Namen der Firma oder des Ansprechpartners verwechseln!


 "I have been to many Aldl stores in Leeds and my enthusiasm and keenness shows you that I do want to continue with a career in Retail/Customer service, hopefully with Lidl"


Ihr könnt nicht glauben, wie viele Leute LIDL schreiben oder es sogar in Bewerbungsgesprächen sagen! Aber Copy und Paste kommt einfach dauernd vor, man sieht also wirklich wer sich Mühe gibt...

"I am sending you this covering letter and CV in regard to the position advertised in enter where job was found. With these documents, I would like to apply to the position of retail assistant. I have plenty of experience as a retail assistant as you will see on my CV. My longest serving role was with enter name of company. Here I learnt the core features of a good retail assistant and every day I strived to make sure I left understanding something about my role that I didn’t know in the morning.
Yours Sincerely, Name"

Meine Antwort war natürlich: Dear Name, GREAT, you can start on Monday!!! 


Regel Nummer 2)   Bitte keine unnötigen Details.....


Die besten Hobbies and Interests die ich in Lebensläufen gefunden habe sind allerdings zu geil:

"plane spotting" ✈ ✈ ✈ 
"reading Patrick Swayze’s autobiography"
"I have an interest in computers and my current machine is a laptop."



Regel Nummer 3) Keine Crazy Designs



Ja, was soll ich dazu sagen……

Regel 4)   Bitte, nicht einfach ehrlich sein, lieber kleine Sachen ein wenig ausschmücken!



Regel 5)    Auf der Tastatur einschlafen beim Bewerbung schreiben kommt auch nicht so gut….



Regel 6)    Attention to detail 

.........ist eine der Anforderungen die man im Job haben muss, also bitte vermeiden komische Anlagen zu schicken! Lieber die Bewerbung drei Mal checken und die Anlagen am besten auch! Das geilste was ich bekommen habe war CD template Avicii – Hey Brother anstatt den Lebenslauf (CV ist zwar fast CD, trotzdem sollte man doch ein bisschen genauer aufpassen)




Regel Nummer 7)       Präsentiere dich angemessen bei Facebook, Twitter etc.

Man sollte man sich bewusst sein, dass man mit Outlook sieht, wenn Emails mit anderen Social Media Konten verknüpft sind, z.B. Twitter oder Facebook. Wenn man sein Email Konto mit Facebook verknüpft, dann sehe ich im Outlook Explorer natürlich auch das Facebook Profilbild. Ich muss nicht mal klicken, das Bild erscheint automatisch links oben neben der Email Adresse.

OH BOY, als dieses Feature neu war, it rocked my world!! Bevor ich eine Bewerbung gelesen habe, hab ich immer Facebook gecheckt. Profil nur für Freunde sichtbar? Nicht gerade die Einstellung der meisten Bewerber........... meine Arbeit hat seither wesentlich mehr Spaß gemacht und wurde auch wesentlich einfacher! Bewerber können die beste Bewerbung der Welt schicken, mit solchen öffentlich sichtbaren Fotos wird man natürlich nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen.




(Diese Bilder sind alle öffentlich sichtbar!!!)

Ein Kandidat hatte auch mal getwittert: "Just made the best Ham Sandwich ever, call me Gordon Fucking Ramsey!" Wie geil wäre es im Jobinterview zu sagen: John, tell me about yourself or should I call you Gordon Fucking Ramsey? 

Regel 8)    Ganz wichtig ist es auch von komischen Anfragen abzusehen, nein das Recruitment Team möchte nicht auf LinkedIn, Twitter Facebook oder sonstwas mit dir befreundet sein und auch ganz sicherlich nicht Candy Crush spielen.





Zum Abschluss möchte ich einfach noch meine Lieblingsanschreiben zeigen: ENJOY!



Bewerbung auf Polnisch - why not?



(X steht für Kuss in Großbritannien)







Also what do you think? Would YOU hire these people? Das war's von mir!
Liebste Grüße,
Krissi


1 Kommentar: